Marken in sozialen Netzwerken

Die Marketing-Statistik des Tages zeigt die Marken, über die am meisten in sozialen Netzwerken geredet wird. Die Posts zu Marken in sozialen Netzwerken wurden von Sport + Markt zwischen dem 18.04.2012 und dem 28.06.2012 untersucht.

Marken soziale Netzwerke

Von April bis Juni 2012 gab es laut Sport + Markt rund 17.000 Nennungen von Procter & Gamble bei Twitter, Facebook und YouTube.



Ein zweiter Chart zeigt dem Anteil der positiven und negativen Markennennungen bei Twitter, Facebook und YouTube von April bis Juni 2012.
Aus der Erhebung von Sport + Markt geht hervor, dass gut 40 Prozent aller Nennungen von Marken bei Twitter, Facebook und YouTube im Zeitraum von April bis Juni 2012 positiver Natur waren.

Markennennungen soziale Netzwerke

Eine größere Ansicht beider Charts gibt es jeweils beim Klick aufs Bild.



Grafiken via Statista
Lesen Sie auch:
futurebiz.de: Was versprechen sich Marken von sozialen Netzwerken? [Infografik]
Dass Social Media Marketing Unternehmen maßgeblich beeinflusst sollte jedem bekannt sein. Doch die Intention unterscheidet sich von Unternehmen zu Unternehmen. Was versprechen sich Marken von ihren Auftritten in sozialen Netzwerken und welche ersten Ziele wurden erreicht?
  • Twitter
  • Bookmark Marken in sozialen Netzwerken at del.icio.us
  • Facebook

Trackbacks

Trackback-URL für diesen Eintrag

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA


Das Werbe-Kolleg



Was ist Above-the-line / Below-the-line?
Above-the-line ist Jedermannwerbung, Below-the-line ist Zielgruppenkommunikation.
Was ist eigentlich ... ein Briefing?
Briefinggespräche, Marketing Briefings, Agentur Briefings, sind super für Kunden und Agenturen. Wie eine Therapie, quasi.





Was ist eigentlich ... Gendermarketing?
Marketing ist das Streben nach dem Geld anderer. Gendermarketing will Geld von Frauen.
Was ist ein Marketing-Experte?
Mancher nennt sich Marketing-Experte. Aber wie erkennt man einen Marketing- Experten und was macht den Experten zum Experten?
Was ist eigentlich ... Positionierung?
Positionierung ist die Quantenphysik im Marketing.
Was ist eigentlich ... PR?
PR steht für Poesie-Redaktion.
Was ist eigentlich ... Social Media?
Social Media ist ein Halluzinogen. Es sei denn, man ist Anbieter von Social Media Marketing.
Was ist eigentlich ein Testimonial?
Ein Testimonial ist Verbalprostitution.