Jürgen Klopp für die F.A.Z.

Vor der heutigen Begegnung des deutschen Meisters Borussia Dortmund gegen den Rekordmeister Bayern Müchen hat sich Meistertrainer Jürgen Klopp auf der Südtribüne im Signal Iduna Park, umgeben von Borussia-Fans, hinter einer Ausgabe der Frankfurter Allgemeinen Zeitung ablichten lassen.

Jürgen Klopp

Scholz & Friends Berlin entwickelte das neue F.A.Z.-Kampagnen-Motiv. Es kommt in zahlreichen Zeitungen und Zeitschriften – sowie natürlich in der F.A.Z. und der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung selbst zum Einsatz.

Borussia Dortmund
Beim Klick aufs Bild gibt es die gelbe Wand in etwas größerer Ansicht.

Hans Starck fotografierte das Motiv.

Lesen Sie auch:

Helmut Schmidt raucht für die F.A.Z.
Acht bis zehn Zeitungen liest Helmut Schmidt täglich, darunter auch die Frankfurter Allgemeine Zeitung.

Zeitungswerbung
Zeitungswerbung : Investitionen weltweit von 2010 bis 2014


  • Twitter
  • Bookmark Jürgen Klopp für die F.A.Z. at del.icio.us
  • Facebook

Trackbacks

Trackback-URL für diesen Eintrag

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA


Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!

Das Werbe-Kolleg



Was ist Above-the-line / Below-the-line?
Above-the-line ist Jedermannwerbung, Below-the-line ist Zielgruppenkommunikation.
Was ist eigentlich ... ein Briefing?
Briefinggespräche, Marketing Briefings, Agentur Briefings, sind super für Kunden und Agenturen. Wie eine Therapie, quasi.





Was ist eigentlich ... Gendermarketing?
Marketing ist das Streben nach dem Geld anderer. Gendermarketing will Geld von Frauen.
Was ist ein Marketing-Experte?
Mancher nennt sich Marketing-Experte. Aber wie erkennt man einen Marketing- Experten und was macht den Experten zum Experten?
Was ist eigentlich ... Positionierung?
Positionierung ist die Quantenphysik im Marketing.
Was ist eigentlich ... PR?
PR steht für Poesie-Redaktion.
Was ist eigentlich ... Social Media?
Social Media ist ein Halluzinogen. Es sei denn, man ist Anbieter von Social Media Marketing.
Was ist eigentlich ein Testimonial?
Ein Testimonial ist Verbalprostitution.