Scholz & Friends entwickelt Employer Brand für innogy

Im April 2016 ging innogy aus der Umstrukturierung des RWE-Konzerns hervor, im Oktober 2016 folgte der Börsengang des Energieunternehmens. Nun ruft innogy im neuen von Scholz & Friends entwickelten Employer Branding Auftritt zu #PIONIERGEIST auf.



Mit dem neuen Arbeitgeber-Auftritt will innogy diesen Pioniergeist spürbar werden lassenmachen und so die Neugierde potenzieller Mitarbeiter wecken.

innogy Employer Brand

Zugleich soll der neue Employer Branding-Auftritt eine Auszeichnung und Motivation der eigenen Mitarbeiter sein und die Innovationskraft von innogy unterstreichen.

Demokratie leben! Plakatkampagne für demokratisches Engagement

Scholz & Friends entwickelte für das Bundesprogramm „Demokratie leben!“ eine Plakatkampagne, die von sich selbst behauptet, nicht zu wirken. So einfach und plakativ wie möglich ruft sie zu demokratischem Engagement im Alltag auf und zeigt, dass Demokratie nur funktioniert, wenn sich Menschen aus allen Bereichen der Gesellschaft vor Ort für sie einsetzen.

Scholz & Friends: Demokratie leben!

Unter dem Motto „Wer, wenn nicht wir!“ wirbt die Kampagne für ein demokratisches, vielfältiges und respektvolles Miteinander in Deutschland. Sie ist Teil des Programms „Demokratie Leben!“ des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ).

BMFSFJ-Kampagne von Scholz & Friends

Die Kampagnenmechanik basiert auf der Einsicht, dass am Ende nur Menschen und nicht Anzeigen oder Plakate eine Gesellschaft gestalten können. Daraus ergibt sich der aktivierende Charakter des Konzepts: „Dieses Plakat hängt nur rum! Aber du kannst mehr.“, heißt es auf Großplakaten.

Für Demokratie und Gesellschaft

Mit dem Bundesprogramm „Demokratie leben! Aktiv gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Menschenfeindlichkeit“ fördert das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend ziviles Engagement und demokratisches Verhalten.

Scholz & Friends Kampagne für das BMFSFJ

Ogilvy lässt für Siemens den Gotthard-Tunnel sprechen

Mit 'I'm a tunnel' hat Ogilvy Frankfurt einen emotionalen Image-Spot für die 'Ingenuity for life'-Kampagne von Siemens entwickelt. Diese zeigt seit Anfang 2016 in mehr als 50 Ländern der Welt wie sich die Technik von Siemens in den Dienst der Menschen stellt.

Der Gotthard spricht

Die Tunnelleittechnik von Siemens überwacht an über 70.000 Datenpunkten die Energieverteilung, Beleuchtung, Belüftung, das Notrufsystem sowie Rauch- und Branderkennung und sorgt so für maximale Sicherheit im Gotthard.

Ogilvy Frankfurt lässt für Siemens den Gotthard-Tunnel sprechen

Mittlerweile hat der "I'm a tunnel"-Spot auf YouTube über 84.000 Abrufe erzielt und zählt damit zu den beliebtesten Spots rund um die Eröffnung des Gotthard-Tunnels. Er wird dabei nur in der Kernzielgruppe über Social-Media-Kanäle beworben.

SEO Trends 2017

Was dem einen banal erscheinen mag, ist für den anderen vielleicht eine Offenbarung. Das muss man sich selbst dann vor Augen halten wenn man Besserwerber bedient. Wer kann schon vom allerbesten Mediaplaner, Außenwerber, Social-Media-Spezialisten etc. erwarten, dass er sich mit aktuellen Herausforderungen und Entwicklungen aus der Suchmaschinenoptimierung auskennt? On- und/oder Off_page, noch dazu. SEO Trends 2017Nichtsdestotrotz kann es Marketeers aller Couleur nur nutzen sich über die SEO Entwicklungen zu informieren. Mit den Kollegen von riveronline.de aus Hamburg haben wir einmal herausgearbeitet, was 2017 für eine erfolgreiche SEO-Strategie relevant ist:

Content Marketing: Wer in den vergangenen Jahren noch auf Keyword-Optimierung und ellenlange Texte zur Überzeugung von Suchmaschinenspidern gesetzt hat, wird sich ggf. schon bald umstellen müssen. Nur Content der Leser findet und begeistert wird nachhaltig funktionieren, was all jene, die den Stellenwert des Wörtchens "Marketing" in Content-Marketing einzuordnen wussten, nicht überraschen dürfte.

Mobile SEO: Wer 2017 online Erfolge generieren will, kommt an einer mobilen Seite mit schnellen Ladezeiten und passendem Content nicht vorbei, zumal Experten eine noch differenziertere Bewertung mobiler Websites durch Google erwarten. Kein Wunder, denn statt über das Smartphone kommen Besucher vielleicht schon bald und immer öfter mittels TV Stick, Spielekonsole oder gar Kühlschrank auf Ihre Website.

Voice Search: „Ok Google“ ist dank Werbung schon fast ein geflügeltes Wort. Kennt zumindest jeder. Und da immer mehr Menschen die Maschine als Ansprechpartner akzeptieren verändert sich naturgemäß auch die Suche. Wer optimiert berücksichtigt demnach Suchanfragen, die gesprochenen Sätzen gleichen.

Strukturierte Daten: 2017 werden Webseiten, die strukturierte Daten, sog. Snippets bereitstellen, in der Google Suche Vorteile haben. Rich Snippets werden durch den Einbau von speziellen HTML-Markup in die eigene Webseite erzeugt. So können die Suchergebnislisten erweitert und somit präsenter für Suchende dargestellt werden. Snippets bestehen standardmäßig aus dem Seitentitel, der URL und der Meta-Beschreibung.

#AwesomeMakesMeSick - Digitale Facebook-Kampagne

Freunde fürs Leben e.V. und Publicis Pixelpark starteten eine digitale Kampagne für weniger "Awesomeness" in sozialen Medien. Die Facebook-Kampagne setzt sich für mehr Ehrlichkeit und weniger perfekte Selbstdarstellungen in sozialen Medien ein.

Facebook-Kampagne#AwesomeMakesMeSick

Unter dem Hashtag #AwesomeMakesMeSick wollen Publicis Pixelpark und die Freunde fürs Leben mit unterschiedlichen 360-Grad-Facebook-Beiträgen darauf aufmerksam machen wie sich die neuen Wege der Kommunikation auf Menschen (mit Depression) auswirken.

Dr. Oetker launcht erste gestengesteuerte Backen App

Dr. Oetker launcht zu Weihnachten die erste gestengesteuerte Backen App für Smartphones und Tablets. Mit BBDO wurde eine innovative App entwickelt, die mit Gestensteuerung und ganz ohne Touch funktioniert. Auf diese Weise bleibt der Bildschirm auch beim Backen mit klebrigen Fingern sauber.

Dr. Oetker Backen App

Die Gestensteuerung macht ein besonderes Software Kit möglich. Diese Komponente bedient sich dabei des Kamerasignals und erkennt Kontraständerungen innerhalb spezifischer Bewegungsmuster. Zudem liefert die Weihnachts-Back-App Rezept-Videos und einen Back-Modus, in dem alle Arbeitsschritte in kurzen und leicht verständlichen Video-Sequenzen unterteilt sind. Die Applikation steht ab sofort im Apple App Store und Googles Playstore zum Download bereit.

So warb Dr. Oetker 2008 für Backmischungen und Joghurtdrinks

Interone gewinnt Online-Etat von SOS-Kinderdorf

Logo SOS KinderdorfInterone hat für die Kinderhilfsorganisation einen umfassenden Website-Relaunch realisiert. Die Digitalagentur konnte sich in einem Pitch durchsetzen und so einen weiteren Etat für sich verbuchen. Das Mandat für die neue Online-Leadagentur umfasst die strategische Beratung, operative Betreuung und Weiterentwicklung der deutschen Website der Kinderhilfsorganisation inklusive ihrer lokalen Unterseiten.

Der deutsche SOS-Kinderdorf e.V. arbeitet seit 1955 - sowohl im Inland als auch weltweit - für das Wohl von Kindern, Jugendlichen und Familien. In Deutschland sind über 3.500 Mitarbeiter in 41 Einrichtungen mehr als 95.000 Menschen engagiert. Zudem unterstützt der deutsche SOS-Kinderdorfverein 119 SOS-Einrichtungen in 36 Ländern. 2011 realisierte die Heye Group eine Patenkampagne für die SOS-Kinderdörfer.

TeeGschwendner bringt eine Teetektivin in den Werbeblock

TeeGschwendner hat sich eine Hauptzielgruppe von Frauen zwischen 25 und 49 ausgeguckt und bringt mit Unterstützung von Serviceplan Köln einen TV-Spot an den Start.

TeeGschwendner Werbung

Mit dem erstmaligen Aufschlag in der bunten Welt der TV-Werbung setzen Unternehmen und Agentur auf die investigativen Fähigkeiten einer Teetektivin.



Der 20-Sekünder ist von heute bis Weihnachten unter anderem auf RTL und VOX zu sehen.

Neue Q-Kampagne für Audi

Im Februar positionierte thjnk die Q-Modelle von Audi unter dem Motto Wo ein Q ist, ist auch ein Weg. Weiter geht es mit einer neuen Q-Kampagne von thjnk Berlin, in der nun abermals die SUV-Modelle beworben werden.



Der TV-Spot (Produktion: Markenfilm) läuft ab 02.12. in Premiumumfeldern reichweitenstarker TV-Sender, und kommt neben den Bildmotiven von Alex Rank in diversen digitalen Umfeldern sowie Print/Out-of-home zum Einsatz.

Audi Q

Dein neuer Freund, der Solibär

Heute ist Welt-Aidstag. Für die AIDS-Hilfe Frankfurt hat McCann Worldgroup ein Plakat und einen Banner designt. Unter dem Motto „Bärenstark für die Aidshilfe“ übernimmt der „Solibär“ das diesjährige Leitmotiv.

Leitmotiv Solibär

Banner für den SolibärDer Solibär steht für „Solidarität“, die HIV-Infizierten, AIDS-Kranken und ihnen nahestehenden Menschen zusteht. Deinen neuen Freund, den Solibär gibt es hier für geschmeidige SechsEuroFünfzig zu kaufen.

Das Werbe-Kolleg



Was ist Above-the-line / Below-the-line?
Above-the-line ist Jedermannwerbung, Below-the-line ist Zielgruppenkommunikation.
Was ist eigentlich ... ein Briefing?
Briefinggespräche, Marketing Briefings, Agentur Briefings, sind super für Kunden und Agenturen. Wie eine Therapie, quasi.





Was ist eigentlich ... Gendermarketing?
Marketing ist das Streben nach dem Geld anderer. Gendermarketing will Geld von Frauen.
Was ist ein Marketing-Experte?
Mancher nennt sich Marketing-Experte. Aber wie erkennt man einen Marketing- Experten und was macht den Experten zum Experten?
Was ist eigentlich ... Positionierung?
Positionierung ist die Quantenphysik im Marketing.
Was ist eigentlich ... PR?
PR steht für Poesie-Redaktion.
Was ist eigentlich ... Social Media?
Social Media ist ein Halluzinogen. Es sei denn, man ist Anbieter von Social Media Marketing.
Was ist eigentlich ein Testimonial?
Ein Testimonial ist Verbalprostitution.