Clap, clap, clap - Applaus, Applaus, Applaus

Eine meiner Lieblinssentenzen für Bewerber lautet ja: Referenz schlägt Referat. Das ist gerade im Internet mit den Verlinkungen ja auch so usus. Aber ebensowenig wie richtige Nachrichten daraus entstehen, wenn Journalisten Journalisten interviewen, werden Blogs richtig über Blogs bekannt. Dazu muss man schon mal mediale Grenzen überschreiten.

In diesem Zusammenhang: verweise ich mit großer Freude auf das Magazins für Neugierige, Eitle und Schadenfrohe. In der aktuellen Ausgabe Clap 09/07 steht auf Seite 13 (Mitte rechts, Mitte) das.

Danke, Peter.
  • Twitter
  • Bookmark Clap, clap, clap - Applaus, Applaus, Applaus at del.icio.us
  • Facebook

Trackbacks

Trackback-URL für diesen Eintrag

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA




Verwaltung des Blogs

Login