Ich bin ein Dieb.

Ein Dieb. Ein Dieb. Ein Dieb.

Dieb Diebstahl

Ich stehle mir Zeit. Nicht viel. Aber hier und da knapse ich mir heimlich welche ab. Dabei denke ich immer, dass das doch keiner merkt. Aber sie tun es. Ich fühle es. Gott, wie peinlich! Und die Blicke sagen mir „Du bist ertappt“ oder gar „Für was anderes als meine Interessen, hast du keine Zeit zu haben.“

Dann denke ich mir: „Wieso? Was? Wer? Ich? Die können doch gar nicht wissen für was das gut ist, was ich in meiner gestohlenen Zeit anfange.
Wenn ein Musiker 5 Stunden am Tag probt, würde ihm keiner vorwerfen er stehle sich Zeit. Ein Fußballer müsste sich einem solchen Vorwurf auch nicht stellen.
Aber in der Werbung, da ist das anders. Da muss man alles einfach können. Sofort, immer und besser.

Wann üben Werber eigentlich? Wie trainieren Kreative? Wer sitzt stundenlang - bezahlt - über Typografie-Fachbüchern? Wie bilden sich Texter in Sachen Text weiter? Neue Formulierungen? Neues Denken? Anders?

Ich habe noch nie einen Werber üben sehen. Die sind immer bei der Sache. Sind immer sofort am Job, vor dem Job, oder im Job. Das lernen muss man offensichtlich heimlich nebenbei erledigen, irgendwie so, dass es niemand bemerkt.

Wer noch lernt, macht sich in der Werbung auffällig. Man könnte denken „Wenn der noch lernt, dann kann er es nicht.“ Das macht keinen seriösen Anschein. Und schließlich können Werber doch alles.

Man beginnt in der Werbung und kann sofort alles.
Man verlässt die Werbung und kann noch immer alles.

Mir war das immer schleierhaft. Deshalb trainiere und übe ich seit 18 Jahren. Heimlich natürlich. In jeder mir bleibenden freien Minuten. Und weil die nie und nimmer ausreichen, stehle ich mir zusätzliche Zeit. Ich übe dann mich in Stimmung zu bringen, Spannung zu halten, mich inspirieren zu lassen, meiner Intuition zu folgen. Ich trainiere zu schreiben, zu formulieren, mit Wenigem viel zu sagen, aus Nichts viel zu machen, zu verdeutlichen, zu verdichten... Oh, da kommt jemand – ich muss aufhören.

  • Twitter
  • Bookmark Ich bin ein Dieb. at del.icio.us
  • Facebook

Trackbacks

Trackback-URL für diesen Eintrag

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA




Verwaltung des Blogs

Login