25 Ratschläge für den erfolgreichen Marketingleiter

Diese 25 Tipps, sind wirklich nur geeignet für alle Marketingbeauftragten die es wirklich weit bringen wollen.

1. Machen Sie nichts was nicht die ungeteilte Zustimmung Ihres Chefs hat.

    „Super, Sie haben ein super Gespür für gute Ideen, dann machen wir das“


2. Machen Sie andere, zum Beispiel die Werbeagentur immer für alles verantwortlich - was nicht funktioniert.

    „Das habe ich denen auch gesagt!“


3. Machen Sie bloß nichts ganz Anders oder ganz Neu. Versichern sie sich, dass jedes Konzept schon mal irgendwo funktioniert hat.

    „Erfinden ist Silber kupfern ist Gold“


4. Nehmen sie sich immer eine große und namhafte Werbeagentur.

    „Also, wenn die das nicht hinbekommen, wer denn dann!“


5. Sagen Sie Ihrer Agentur immer: Das Logo größer, das Produkt größer und die Schrift größer!“

    „Das erkennt ja sonst keiner!“


6. Achten Sie darauf, dass sich die präsentierte Strategie der Agentur identisch mit dem Briefing deckt.

    „Sag ich’s doch!“


7. Schreiben sie nie, niemals selbst das Briefing. Am Besten: Alle Spuren für einen Auftrag, die zu Ihnen führen könnten, sorgfältig verwischen“

    „Das habe ich so nie gesagt!


8. Unterschreiben sie so wenig wie möglich, am Besten nichts. Vor allem, keine Kostenvoranschläge.

    „Das habe ich so nie gesehen!“


9. Nutzen sie die schlechte Wirtschaftslage für Ihre Karriere.

    „Liebe Agentur könntet ihr das nicht mal für mich mitmachen.“


10. Zahlen Sie nie den vollen Betrag. Ziehen sie immer etwas ab.

    „Ihr Chef denkt dann, sie sind nicht nur jemand der ausgibt, sondern auch reinholt.


11. Lassen Sie nie die Agentur vor dem Chef präsentieren, sondern machen sie das immer selbst.

    „Machen Sie den Erfolg anderer einfach zu ihrem: Und da habe ich der Agentur gesagt...!“


12. Lassen Sie die Agentur weitestgehend immer im Ungewissen. Sonst entsteht unnötiger Druck auf Sie.

    „Das ist schon nicht schlecht, ich melde mich wenn es weiter geht!“


13. Besorgen Sie sich alles was sie benötigen immer umgehend von ihrer Agentur, auch wenn noch lange Zeit ist!

    „ Ihr Chef wird staunen, wie schnell sie reagieren können!“


14. Sagen Sie nie der Agentur dass eine Idee einfach oder schnell Intern zu verkaufen war. Sondern nur mit sehr, sehr viel Mühen!

    „Sie haben immer wie ein edler Ritter verzweifelt für die gute Idee mit Ihrem scharfen Schwert der Argumente gekämpft!“


15. Machen Sie Ihren größten Widersacher - den Vertriebschef - unbedingt zu Ihrem Freund.

    „Sitzen wir nicht im selben Boot, was kann ich für Sie tun?“


16. Feuern sie alle 12 Monate jemanden mit dem keiner gerechnet hat.

    „Damit die Spannung der Mitarbeiter möglichst hoch ist!“


17. Sorgen Sie dafür das Ihre Zulieferer sie regelmäßig mir Erfolgnachrichten versorgen.

    „Meine Arbeit wurde mal wieder ausgezeichnet!“


18. Klauen Sie hin und wieder Ideen, als Ihre. Von anderen Agenturen am Besten die nicht zum Zuge kommen.

    „Das ist von Ihnen, dass ist ja toll!“


19. Schauen Sie das sie möglichst viele Mitarbeiter in ihre Abteilung bekommen.

    „Die Marketingabteilung ist ja echt groß geworden!“


20. Beweisen Sie Ihrem Chef regelmäßig wie hart und unerbittlich sie mit ihren Lieferanten umgehen.

    „Das lass ich mir so nicht gefallen, dass Zahlen wir nicht, den Scheiß können die zurück haben!“


21. Lassen Sie immer ihre Agentur antanzen, gehen sie nie zu denen.

    „Der Kapitän kann nicht einfach mal das Schiff verlassen1“


22. Machen Sie Termine immer Morgens ab 08.30 Uhr, oder Nachmittags ab 17.00 Uhr.

    „Der Lieferant hat immer eine Bringschuld, dass muss er wissen!“


23. Halten Sie Ihrer Agentur immer eine große Budget Wurst vor die Nase.

    „Wenn die rödeln sollen, müssen die einen großen Braten riechen!“


24. Lassen Sie immer gut sichtbar, Bewerbungen anderer Agenturen herum liegen.

    „Mit dem Feind im Nacken, läuft es schneller“


25. Rufen Sie alle paar Monate den Agenturchef an und beschweren sie sich.

    „Druck von oben bewirkt Wunder von unten“



Wenn Sie diese 25 Marketingleiter Ratschläge befolgen, sind sie zwar ein riesengroßes Arschloch, aber dafür sehr, sehr erfolgreich. Viel Erfolg. Von nichts kommt nichts. Was meinen Sie wie andere dahin gekommen sind wo sie hin wollen?


  • Twitter
  • Bookmark 25 Ratschläge für den erfolgreichen Marketingleiter at del.icio.us
  • Facebook

Trackbacks

Trackback-URL für diesen Eintrag

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA




Verwaltung des Blogs

Login