Abgestempelt

Schön zu wissen, dass die Fürsorge des Gastgebers beim Verlassen des Lokals nicht aufhört. Ist ja auch leicht nachzuvollziehen, da tote und verunglückte Gäste selten wiederkommen.
Und so empfiehlt der indische Nightclub Enigma des Marriot Hotels seinen Gästen gleich beim Eintritt (und wohl für Tage unabschrubbar), sich beim Verlassen der Lokalität in die Obhut eines ortskundigen Droschkenkutschers zu begeben.

Nightclub Enigma

Es sind ja irgendwie immer die ganz einfachen Ideen die funzen.

Credits: Art Director: Sanket Pathare, Copywriter: Sonal Chhajerh
  • Twitter
  • Bookmark Abgestempelt at del.icio.us
  • Facebook

Trackbacks

Trackback-URL für diesen Eintrag

www.best-practice-business.de/blog: Schnelldurchlauf 2

engadget: WiFi umbrella lets you know when its needed Wann braucht man einen Regenschirm? Wenn es regnet! Und woher weiss man das vorher? Indem man die Wettervorhersagen kennt. Geht es noch einfacher? Man hat einen Regenschirm, der mit dem Internet ve...

09:01

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA




Verwaltung des Blogs

Login