Die Oktave der Körbchen

"Busengrapscher" - ein böses Schimpfwort, vor allem in den 80er und 90er Jahren. Und auch heute noch, so schön es im Falle der Einvernehmlichkeit auch ist, ohne strafbar. Und auch wir können das nicht gutheißen. Aber den The Cup Size Choir, den La Senza hier präsentiert, heißen wir gut. Sogar sehr gut.

The Cup Size Choir
Hier ist eine Körbchengröße mehr als nur eine Angabe zum Brustvolumen, sie gibt auch die Tonart an: A, B (=H), C, D, E, F und G.
Und (be-)spielen können Sie sie über Mausklick oder, wer es virtuoser oder mehr piano fortissimo allegro assai etc. mag, über die Tastatur (A-J)

Das Ganze gibt es aber auch als Film, wenn Sie wollen, und nicht spielen, sondern nur mal so schauen möchten:
  • Twitter
  • Bookmark Die Oktave der Körbchen at del.icio.us
  • Facebook

Trackbacks

Trackback-URL für diesen Eintrag

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA




Verwaltung des Blogs

Login