Gaga Google: Lady Gaga für Google

Unter Mitwirkung ihrer Fans, den "Little Monsters", wirbt das "Mother Monster" Lady Gaga für den Chrome-Browser von Google.

The Edge of Glory, Lady Gaga
Nach dem Erfolg des Lady-Gaga-Original-Videos hatte Lady Gaga ihre Fans aufgefordert, weitere Clips für ein Filmprojekt zu produzieren. Der Spot zeigt nun u.a. Beiträge der Gaga-Fans, welche eigene Versionen von "Edge of Glory" ins Netz gestellt hatten, als auch die tanzende Lady Gaga höchstselbst.

Das "Mother Monster" Lady Gaga für Google Chrome

Werbung mit Lady GagaLady Gaga für GoogleLady Gaga, Mother MonsterUnter dem Titel 'The Web is What You Make of It' realisierte BBH New York den Spot für Google.
  • Twitter
  • Bookmark Gaga Google: Lady Gaga für Google at del.icio.us
  • Facebook

Trackbacks

Trackback-URL für diesen Eintrag

Werbeideen auf Marketing Guide: Lady Gaga goes Google

Ja, unglaublich aber wahr: Lady Gaga nutzt Google. Insbesondere den Browser Google Chrome – ob das nun nur im Werbespot so ist weiß man natürlich nicht, sei an dieser Stelle aber auch egal. Was haltet ihr von der Google-Werbung? Passt die Gaga od...

17:58

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA




Verwaltung des Blogs

Login