Facebook In & Out

FacebookAm Anfang ist es nett - und dann kommt sie: die Frage. Genauer: die Frage aller Fragen. Und der ging ein Niederländer nach. Und je weiter er kam, desto schneller war er wieder raus. Warum sind Sie in Facebook? - Und mit Google+ wird's ja nicht wirklich besser.

Es scheint ganz so, als ob die Vernetzung der Menschen sich konträr zu ihrer Verbundenheit verhält. (Naja, und dass das mit dem Verhalten heutzutage so eine Sache ist, wissen wir ja nur zu gut ...)


Farewell Facebook (Short film about Digital Suicide)
  • Twitter
  • Bookmark Facebook In & Out at del.icio.us
  • Facebook

Trackbacks

Trackback-URL für diesen Eintrag

marketingcharts.wordpress.com: PingBack

Ausgewählte Kennzahlen (Umsatz, Gewinn, Nutzer) aus Facebooks S1 Filing. Die wichtigsten Daten rund um Facebook.

19:10

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA




Verwaltung des Blogs

Login