Zurück vom Glück

Das war ein sehr lustiges Event.

Zu unserer eigenen Verwunderung waren wir ja beim deutschen Happiness-Institut eingeladen. Verwunderung deshalb, weil wir ja schon mal als "destruktiv" oder "unnahbar" bezeichnet wurden. Wir sind wohl das positivste Blog, was es in Sachen Marketing überhaupt geben kann. Schließlich zeigen wir all den Verzweifelten, dass sich "Marketing" und "gesunder Menschenverstand" nicht ausschließen. Wir geben also Mut und Zuversicht all jenen, die denken wollen und können. Und was macht mehr glücklich als denken?

Ok, vielleicht ein Kätzchen in einem Eimer Joghurt?
Oder das toll/scheiße finden, was alle toll/scheiße finden?

Ganz ehrlich, wir wissen es nicht. Und deshalb wollen wir, dass ihr uns das mal sagt.

Wie scheiße sind wir?
Wie geil?
Wie gut?
Wie hilfreich?

ist das destruktiv? Ist das unnahbar?

Siehste ...

Zum Glück ... gibt's das Besserwerwerber-Blog ...

  • Twitter
  • Bookmark Zurück vom Glück  at del.icio.us
  • Facebook

Trackbacks

Trackback-URL für diesen Eintrag

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA




Verwaltung des Blogs

Login