Düsseldoof

Psst, ich bin's der Wortführer. Ich komme aus Heidelberg. Klein. Provinz. Nett. Käseglocke. Klar: Hauptsache Schloss und so. Japaner, Reisebusse, das komplette Programm.

Cheffe ist Großstädter. Düsseldorfer. Ganz andere Liga. Urban und so. Und weit vorne. Ganz weit. Eigentlich in allem. Bloße Selbstwahrnehmung? Gewiss, wenn man Kölner fragt. Und falsch natürlich. Egal. Die Düsseldorfer brauchen die Kölner nicht. In nichts. Auch nicht, wenn es darum geht, Düsseldorf richtig schlecht aussehen zu lassen - und das nicht nur auf dem Fußballplatz (Stichwort: Relegation).

Wie dem auch sei: Düsseldorf hat eine neue Kampagne entwickelt - und ich habe so eine Ahnung, warum ich Cheffe einfach nicht mehr erreiche.

Ich weiß gar nicht, was er hat. :-)

Stadtmarketing für DüsseldorfStadtmarketing Düsseldorf
Stadtmarketing für Düsseldorf Stadtmarketing Düsseldorf
Stadtmarketing Kampagne Düsseldorf Stadtmarketing Kampagne Düsseldorf

Dass bei uns Stadtmarketing gefälligst gefällig sein muss, öd und schnöd, ist klar: Heidelberg ist Kitsch. Da ist Klischee Pflicht. Aber was Düsseldoof da macht ... Ups ...

  • Twitter
  • Bookmark Düsseldoof at del.icio.us
  • Facebook

Trackbacks

Trackback-URL für diesen Eintrag

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA




Verwaltung des Blogs

Login