Employer Branding II

Was Employer Branding ist, haben wir ja im Rahmen unserer kleinen Reihe "Werbe-Kolleg" hinreichend definiert. Aber oft ist es so, dass unsere Erklärungen nicht verstanden werden. Vielleicht weil sie schlicht Müll sind. Oder aus einem anderen Grund. Aber nicht das Warum des Nichtverstehens soll hier interessieren. Uns ist es daran gelegen, dass verstanden wird und auch da geht es uns nicht darum, dass wir verstanden werden, sondern die Sache. (Ja, da besteht ein Unterschied.)

Wer als Arbeitgeber nicht interessant ist, ist auch für seine Kunden nicht interessant.
Und wer für seine Kunden nicht interessant ist, wird nicht lange Arbeitgeber bleiben.

Und wer jetzt nicht stundenlang nachdenken möchte, was das heißt, guckt jetzt einfach mal etwas mehr als eine Minute zu:


Never underestimate the power of a great story - Spot für CANAL+
  • Twitter
  • Bookmark Employer Branding II at del.icio.us
  • Facebook

Trackbacks

Trackback-URL für diesen Eintrag

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA




Verwaltung des Blogs

Login