Geträllerte Markenkommunikation: Der Joghurt mit der Ecke

Nach all dem Rooobärt-Gebrülle von Frau Geissen war es wohl an der Zeit den Joghurt mit der Ecke mal anders zu präsentieren. Dabei hat sich Scholz & Friends auf gute alte Traditionen besonnen und zeigt uns fürderhin das eine oder andere Singspiel.

Müller Joghurt Werbekampagne
Zum Auftakt der Kampagne schickt die Agentur die Werbefilme "Geständnis" und "Versetzung" ins TV. Weitere Spots folgen in den kommenden Monaten.


Müller Joghurt WerbungGeständnis WerbespotMüller Joghurt TV-WerbungGeständnis WerbespotMüller setzt wieder verstärkt auf bekanntes Liedgut: den Ecken Song. Und offenbar gibt es keinen Anlass, zu dem man ihn nicht trällern dürfte. Ganz gleich ob man im Schlafzimmer neue Lebensabschnittsgefährten (Bernhard hat im Schrank kaum Platz) vorstellt oder im Personalgespräch veränderte Aufgabengebiete (Versetzung nach Qingdao) bespricht.

Müller Joghurt TV-Spot



Müller Joghurt WerbungWerbung Versetzung MüllerWerbung der Molkerei Alois MüllerJoghurt mit der Ecke-Filme Die neuen Müller-Spots sind ab sofort auf allen reichweitenstarken TV-Sendern zu sehen.
  • Twitter
  • Bookmark Geträllerte Markenkommunikation: Der Joghurt mit der Ecke at del.icio.us
  • Facebook

Trackbacks

Trackback-URL für diesen Eintrag

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

woelfi:

(Kommentar entfernt)

23:18

Frank:

Man wundert sich tatsächlich. Mitunter sogar über den einen oder anderen Kommentar.
02:41

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA




Verwaltung des Blogs

Login