Tierische Bärte

Wir hatten hier schon Superbärte, falsche Bärte, Augmented Schnäuzer, Kampagnen gegen Stoppelbärte, den allgegenwärtigen Klopp, haben uns so mancher haariger Geschichte angenommen und von jeher für die Rasur trocken, nass und auch stark gemacht, dabei die Vorteile der Schenkelbürste aber nie verschwiegen. Alles, ohne dabei den Blick fürs Wesentliche zu verlieren. Man könnte also meinen, dies hier sei der Besserbartblog.

In diesem Sinne: Young & Rubicam, Auckland für Schick Razors.

Befreie deine Haut vom Bart
Lürzer's Archive Print Werbung der Woche 2014/25: Schick Razors
Free your skin.
Werbung aus Neuseeland

Neuseeländische Bartmode

Kunde: Schick Razors
Agentur: Young & Rubicam (Y&R), Auckland
Kreation: Josh Moore, Tom Paine
Art: Tom Paine, Mark Tallis
Text: Cameron Dowsett
Fotografie: Troy Goodall
Digitale Bearbeitung: Electric Art., Surry Hills
  • Twitter
  • Bookmark Tierische Bärte at del.icio.us
  • Facebook

Trackbacks

Trackback-URL für diesen Eintrag

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA




Verwaltung des Blogs

Login