Empfehlungsmarketing ganz einfach

Zum Zeitpunkt des Entstehens dieser Zeilen wurden hochwahrscheinlich wieder 213 Apps online gestellt. Zudem wurden 89 Blogs hochgeladen, vier Millionen Mailings verschickt und Abertausende „virals“ hochgeladen. Wenn es reicht. Und wozu das alles? Um Kunden zu gewinnen.

Alles schön und gut, aber auch doof. Unserer Ansicht nach. Wie von uns schon mal – und wie gewohnt überspitzt – gesagt:

"Sie brauchen kein Kundenbindungsprogramm; sie brauchen ein Kundenbindungsprodukt."

Warum? Weil am Ende des Tages immer nur eines zählt: Ist der Kunde zufrieden mit dem, was er für sein hart erarbeitetes Geld vom Anbieter bekam?

Natürlich wissen das auch Unternehmen. So liest man nicht selten Sätze wie „Die Meinung unserer Kunden ist uns wichtig!“, findet Buttons wie „Kundenfeedback“ auf Webseiten, proklamiert Kundenzufriedenheit, präsentiert irgendwelche Kundenbewertungen, von denen man nie weiß, wer sie schrieb, ob sie echt sind oder aktuell oder oder oder. Und zudem gibt es auch 1000 andere Kanäle (auch diese Zahl ist eher moderat gehalten.), in denen sich Kunden über Ihr Angebot auslassen.

Und selbst dann, wenn man all das hätte und wüsste, hätte und wüsste man nichts - außer den Statements. Eine valide Evaluierung in Form einer dezidierten Kundenzufriedenheitsanalyse findet nur höchst selten statt - zumal die normalerweise ja alles andere als billig ist, mit viel Zeit- und Kostenaufwand verbunden ist, viele Meetings, wenig Ertrag.

Wäre doch schön, wenn man in Zeiten, in denen es doch für alles eine App oder einen Blog gibt, eine Seite gäbe, mit der man all das aseptisch, schnell, online und ohne das Kaffee & Kekse-Budget zu strapazieren, lösen könnte. Das Schlagwort heißt natürlich Empfehlungsmarketing.

Weniger als 10% aller Dienstleister nutzen Empfehlungsmarketing aktiv zur Kundengewinnung. Dabei entscheiden rund 90 Prozent aller Neukunden bei der Auftragsvergabe auf Basis von Empfehlungen, Referenzen und Online-Bewertungen.

Aber wie will man wissen, wo und wann man von wem wie bewertet wurde. Das können sich gerade kleinere Dienstleister gar nicht leisten. Es sei denn ... klar, auch so eine Seite gibt es jetzt: ProvenExpert.com.



Durch die zugrundeliegende Technik sei es möglich, die Zufriedenheit der Kunden qualifiziert zu messen, in Echtzeit auszuwerten, Potentiale zu erkennen und ausgewähltes Feedback als Referenz zu veröffentlichen. Zudem lässt sich auf Wunsch komplette oder auch das selektive Kundenfeedback auf einem eigenen, für Suchmaschinen optimierten Profil veröffentlichen.

Gerade für Anbieter mit kleinem Budget wie kleinere Handwerksbetriebe sowie solchen mit gesetzlichen Restriktionen, was Werbung angeht, wie Ärzte und Steuerberater angeht, klingt das nicht uninteressant, zumal es deren Service in verschiedenen Stufen gibt – und entsprechend für lau über Basic und Plus bis hin zu Premium für rund n Fuffi pro Monat – und all das in rund 3 Minuten Arbeit, sagen sie.

Gut, damit muss man immer noch gefunden werden, aber Qualität spricht sich rum – auch im Netz. (1) ?


Mit den besten Empfelungen,

Ihr
Besserwerber-Team

(1) P.S. Wenn Sie nicht wissen, wie das geht, wir tun’s. ?
  • Twitter
  • Bookmark Empfehlungsmarketing ganz einfach at del.icio.us
  • Facebook

Trackbacks

Trackback-URL für diesen Eintrag

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA




Verwaltung des Blogs

Login