Das Leben ist zu kurz für youtube

So sollte man eigentlich meinen. Dennoch präsentieren wir Ihnen hier im Blog und auf unserem youtube-Kanal alle Nase lang kleine und große Spots aus der schillernden Welt der Werbung. Was uns in diesem Zusammenhang immer wieder erstaunt ist der Erfolg einzelner Videos und teils profan wirkender Werbebotschaften, die man so gar nicht auf der Rechnung hatte. So sind hier im Blog nicht etwa Jean-Claude van Damme oder die kleinen Meisterwerke, die Lürzer's Archive präsentiert, besonders erfolgreich, vielmehr sind es Nick, Helene, die Geissens und sowieso Müller, die uns Freude machen.
Ebenso erstaunt sind wir von stetig steigenden Zugriffen auf unseren youtube-Kanal, den wir unter Auslassung aller noch so guten Tipps, während der vergangenen Jahre mit immer neuen Werbespots angefüttert haben. Besonders überraschend: User sind, nach unserer Beobachtung, größtenteils bereit sich nicht nur Spots anzusehen sondern auch der Werbung vorgeschaltete Werbung zu akzeptieren. Und es kommt noch besser: Mittlerweile kommt fast täglich ein Abonnent hinzu, der ganz offenbar keinen neu veröffentlichten Videospot verpassen will.

Dabei gibt es für unser Werbespot-Portfolio, nicht nur im Hinblick auf die reine Masse an Spots, offenbar noch Luft nach oben. Wären wir nicht der Besserwerberblog, vielmehr ein russisches Marketing Blog Projekt, hätten wir bislang nicht 1,2 Millionen, stattdessen weit über 5 Millionen Zugriffe.

Online Videos DeutschlandGrafik: Statista

Tatsächlich sieht sich nur jeder zehnte deutsche Internetnutzer täglich Videos im Netz an. Zu diesem Ergebnis kommt jedenfalls TNS Emnid, nach der Befragung von insgesamt 55.000 Internetnutzern weltweit. Der Russe ansich ist also 4,4 mal, der Chinese und der Italiener sind 3,3 mal fleissiger als der deutsche Online-User.

In diesem Sinne, die neuesten Spots aus unserem youtube-Kanal:
Die Lufthansa, die Bahn und Ford. Bitte sehr.


Kolle Rebbe für Lufthansa


Ogilvy für die Deutsche Bahn


Blue Hive für Ford

Offenbar sind wir aufd dem richtigen Weg?! Sollen die Anderen doch in Kultur machen



  • Twitter
  • Bookmark Das Leben ist zu kurz für youtube at del.icio.us
  • Facebook

Trackbacks

Trackback-URL für diesen Eintrag

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA




Verwaltung des Blogs

Login