Zur Abwechslung ein paar Lügen

• Ich bin Milliardär (richtig ist: Multimilliardär)
• Dieses Blog wird unterstützt durch Mittel der NSA (richtig: finanziert von Putin)
• Wir erhalten täglich Dutzende Dankesbriefe (richtig: Tausende)
• Marketing ist in den letzten Jahren besser geworden (richtig: [jetzt Sie! na los! mitmachen!])
• Frank Walter Steinmeier ist .. äh .. Dings (richtig: siehe Zeit von morgen)
• Der Scheck ist in der Post (richtig: Wurde gestern elektronisch überwiesen)
• Toller Vorschlag! (richtig: Muss nur noch vom Geschäftsführer freigegeben werden)
• Das hab ich selbst gelesen (richtig: Der Onkel vom Bruder vom Hitler seinem Hund ...)
• Ich ruf Sie morgen zurück (richtig: .. und dann war der Akku leer)
• Ohne Social Media geht gar nichts mehr (richtig: Achten Sie nicht auf meine rechte Hand, nein, nein - da! Da hinten! ein Eichhörnchen!)

Den Rest müssen Sie nicht lesen


Der Rest des Textes dient nur dazu, auf legitime Art dafür zu sorgen, dass dieser Text auch über die Keywords "Cappucino" und "Froschlaich" gefunden werden kann. Wirklich. Sie müssen das nicht lesen. Inhaltlich völlig substanzlos. Okay, wenn Sie sowieso noch mitlesen - hier eine Mediathek-Empfehlung: "Die Geschichte der Katzen". Wichtig für jeden, der zu Gesprächen mit Offlinern gezwungen ist.
  • Twitter
  • Bookmark Zur Abwechslung ein paar Lügen at del.icio.us
  • Facebook

Trackbacks

Trackback-URL für diesen Eintrag

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA




Verwaltung des Blogs

Login