Durch die Wüste

Als Kind hab ich gern Abenteuergeschichten gelesen. Übers Meer, zum Nordpol, zum Südpol, zum Mond, zum Mars, durch die Zeit und zurück. Kreative Arbeit ist ein Abenteuer. Egal, was man alles mit auf den Weg nimmt, was man wirklich braucht, erfährt man erst, wenn's soweit ist. Keine Ahnung, ob der Weg das Ziel ist, aber der Plan ersetzt auf jeden Fall nicht den Weg. Es ist ein Abenteuer. Man muss raus und zu Fuß da durch.

Wüste Abenteuer
Die Helden meiner Kindheit waren im Übrigen nie allein. Sie hatten Gefährten. Ich hab mich gefragt, wie das eigentlich im Job ist? Wie funktioniert Kreation? Der Standard ist: Man ist allein. Glücklich darf man sich schätzen, wenn man nicht behindert wird. Ich weiß nicht, ob mein Einblick ausreichend umfassend und noch aktuell genug ist, aber soweit ich sehe, schickt man die Leute auf die wichtigste Mission, die es in unserem wirtschaftlichen Gefüge überhaupt gibt, oft alleine los. Allein, mit einem Butterbrot, barfuß und mit ein paar warmen Worten im Gepäck. Mach schnell, Eroberer, denn wichtige Routineaufgaben warten auf dich!
  • Twitter
  • Bookmark Durch die Wüste at del.icio.us
  • Facebook

Trackbacks

Trackback-URL für diesen Eintrag

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA




Verwaltung des Blogs

Login