Der Wichser und sein Henker

So böse hat es der Spiegel nicht formuliert. Er hat sich für die dramatische Variante:entschieden, was auch nicht gerade unreißerisch ist, dafür aber auch nicht ganz richtig.

Richter USA

Das klingt so einmalig, was es vielleicht an sich auch ist, im geschilderten Fall aber nicht. Angeblich vier Mal nutzte der 59-jährige Richter das Geschenk, das er angeblich zu seinem 50. Geburtstag bekam: eine Penispumpe. Ich finde das hart: Vier Jahre Gefängnis dafür, dass man alle zwei Jahre mal selbst unter der Robe jodelt??? Oder habe ich da was falsch verstanden????

Naja, the USA - the prüde of the free world.

  • Twitter
  • Bookmark Der Wichser und sein Henker at del.icio.us
  • Facebook

Trackbacks

Trackback-URL für diesen Eintrag

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA




Verwaltung des Blogs

Login