EDF: Wenn du es nicht tust, wer tut es dann?

Motiv aus einer Printkampagne von Publicis Conseil für den französischen Energiekonzern EDF.

EDF

Mit der Kampagne will EDF auf sein Engagement im Hinblick auf die Förderung erneuerbarer Energien, Energieeffizienz und nachhaltiger Entwicklung hinweisen. Das Motiv zeigt einen Orang-Utan, der in seinem Lebensraum selbst von den Folgen des Anstiegs des Energieverbrauchs und somit vom Klimawandel betroffen ist. Der Slogan “If you don’t preserve nature by using low-wattage bulbs, who will? soll zum Stromsparen animieren.

Kunde: EDF
Agentur: Publicis Conseil, Paris
AD: Fréderic Royer
Text: Olivier Camensuli
Fotografie: Jean-Yves Lemoigne
  • Twitter
  • Bookmark EDF: Wenn du es nicht tust, wer tut es dann? at del.icio.us
  • Facebook

Trackbacks

Trackback-URL für diesen Eintrag

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA




Verwaltung des Blogs

Login