ADC „The Battle of Content“: Gothic Cat

Gerade noch ging es ums Auto schlecken, nun berichten wir vom Eier lecken. Aber nur am Rande. Eigentlich läßt der ADC den vielfach ausgezeichneten Hornbach-Spot „Gothic Girl“ durch Katzen dissen. Aber besser, Sie sehen selbst:



Grabarz & Partner entwickelte den Spot für das ADC Festival „The Battle of Content“. Der läuft von heute an in den Kinos der Republik.

Apropos ADC Festival...

ADC Festival 2016

Was im Spot nicht zur Sprache kommt, soll hier kurz Erwähnung finden.

Schon am 22. April startet der international besetzte ADC Kongress „Heroes of Content“ im Grünspan in Hamburg St. Pauli, bei dem es, wie der Name schon sagt, um Content Marketing geht. Als sei dazu nicht schon alles, alles und wirklich alles aufgeschrieben und erzählt worden.

Am 23. April sind junge Kreative zum ADC Nachwuchskongress ins Grünspan und zum Nachwuchstag ins Millerntor-Stadion geladen. Motto: „Go for Content“.

Das Festivalprogramm im Überblick:


22. April

ADC Kongress „Heroes of content“, 9:30 – 18 Uhr,
ADC Awards Show, 20:15 Uhr
ADC After Show Party, 22:30 Uhr

23. April

ADC Nachwuchstag (Speed-Recruiting, Mappencheck, Jobpinnwand) 9:30 – 17:00 Uhr
ADC Nachwuchskongress „Go for content“, 10 Uhr – 17:15 Uhr
ADC Nachwuchspreisverleihung, 17:15 Uhr (Eintritt frei)

ADC Ausstellung

22. April, 12:00 – 19:00 Uhr
23. – 24. April 10:00 – 19:00 Uhr

Sixt Frühlingsgefühle - oder: Objektsexuelle Autoliebe

Man könnte formulieren "SIXT nimmt sich in seinen Werbekampagnen seit vielen Jahren aktueller Geschehnisse, Themen, Personen und/oder Unternehmen der Zeitgeschichte an". Einfach ausgedrückt: Sie hängen sich drauf.

SIXT Werbespot
Sixt Online-Spot: "Auch Frühlingsgefühle?": Nicht der erste Fall von Leckerschmecker in der Werbung

Das aktuelle, dieses Mal ohne Jung von Matt ausbaldoverte, Thema erscheint eher profan: Der Beginn des Frühlings und damit einhergehende Frühlingsgefühle.
Bei SIXT-Mitarbeitern entladen sich diese ganz offenbar durch ausgeprägte Objektophilie.



Wenn Sie sich jetzt fragen: Ob sich für diese Art von Werbung eine Zielgruppe findet? Sicher!
Der Song aus dem SIXT-Spot findet sich in unserer Playlist mit der Musik aus der Werbung.

Playstation: #GameIsNeverOver

Übung macht den Meister. Das gilt am Barren, im Boxring, auf der Matte genau wie an der Konsole. TBWA Paris zeigt in Spots für Playstation mit Kunstturner Samir Ait Said, Boxer Souleymane Cissokho und Gewichtheber Romain Imadouchene auf dem französischem Markt, was wir hierzulande dank Oliver Kahn von jeher wissen: Weiter, immer weiter...





Mit Social Media in die Depression

Wie Vernetzung zu Vereinzelung, in die Einsamkeit und Isolation, sogar in die Depression führen kann, zeigen 4 eindringliche Illustrationen von Mohamed El Nagdy für die Social Media Awareness Organisation.

Mit Facebook in die Depression
Sofern Sie noch keine Symptome spüren, machen Sie es vielleicht trotzdem mal im Sinne von Peter Lustig: Abschalten! Wenn doch: Eventuell hilft ein Hund.
"Mit Social Media in die Depression" vollständig lesen »

Vodafone und das Ende der faulen Ausreden

Es soll ja Leute geben die beschwören könnten, faule Ausreden seien, wenn schon nicht in Anwaltskanzleien, dann doch zumindest in den Räumlichkeiten von Mobilfunkkonzernen ersonnen worden. Aber das sind sicher nur Gerüchte, die aus Missverständnissen in der Kommunikation entstanden sind.

Wie immer dem auch sei: Jung von Matt positioniert Vodafone mittels wunderbarer Typoillustrationen von Serial Cut quasi als Lügendetektor dank höchster Sprachqualität. Fast schade eigentlich...

Vodafone Typoillustrationen
Faule Ausreden ziehen also, zumindest im Netz von Vodafone, nicht mehr. Was also tun, wenn man mal eine braucht? Vielleicht einfach einen Netzausfall, wie den vom 10.03.2016 abwarten?
"Vodafone und das Ende der faulen Ausreden" vollständig lesen »

Prominente Vorbilder

Human Brand Index, Research Agentur für Testimonials, hat die Ergebnisse einer repräsentativen Studie vorgelegt, in der die Vorbilder der sog. Generation Y ermittelt wurden.

Das Ergebnis im Schnelldurchlauf: M’Barek, Boateng, Schweighöfer, Herfurth, Schweiger, Hummels, Eckes, Rosberg, Le Floid, Schöneberger. Und noch mal rückwärts: Schöneberger, Le Floid, Rosberg, Eckes, Hummels, Schweiger, Herfurth, Schweighöfer, Boateng, M’Barek.

Sollten Sie weitere Informationen benötigen oder sich jetzt einfach nur Sorgen um Ihr Kind machen, dann lesen Sie bitte mehr zur Untersuchung im Human Brand Blog.

Human Brand Studie
Soweit unsereins das beurteilen kann ist die "Jugend von heute" aber ganz normal.

Schwarz auf weiß für lau

Schreiben Sie bitte ein Buch. Lassen Sie die Menschheit teilhaben an Ihrem Wissen. Werden Sie wichtig, wichtiger als Sie es eh schon sind. Schließen Sie Ihr Buchprojekt bitte bis Anfang, spätestens Mitte Juni ab. Bis dahin gibt es die ISBN und eine Hardcover-Ausgabe gratis bei epubli. Für den Fall, dass Ihnen nichts einfällt: Denken Sie daran, manchmal kommt es nur aufs Cover an.

epubli

Mehr Infos gibt es bei epubli.

Guten Morgen, liebe Community.

Vor, fast auf den Tag genau, 10 Jahren enthüllten wir mittels einer Postkarte das Geheimnis des Dialogmarketings (Phase 1: Kundenakquise; Initium). Hat sich damals sehr gelohnt, denn hier, da und allüberall, in der seinerzeit noch über Trackbacks stark vernetzten Blogosphäre, sprach man über den Besserwerberblog.

Heute, 10 Jahre später, hat sich am Initium nichts geändert. So zumindest ist es nachzulesen im aktuellen Whitepaper "DER EINSATZ VON MARKENBOTSCHAFTERN IM E-COMMERCE" von iAdvize: Punkt 1 in der Checkliste mit Tipps über den Umgang mit Markenbotschaftern:

Sagen Sie Guten Morgen.


Whiteppaper iAdvize
In diesem, wie auch im, Sinne unserer Postkarte Nr. 3, schlagen wir Ihnen den Download des Whitepapers von iAdvize vor.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Yorkie chocolate bar
Wunderbares Plakat von J. Walter Thompson für Yorkie Schokoriegel

Aufklärungsunterricht: “Das 1. Mal” mit Fisherman´s Friend

Gerade staunten wir noch über #FlyBoardFishing, einen wirklich gelungenen Spot der Züricher Agentur Walker für Fisherman's Friend, da legt Scholz & Friends, diesmal unter Auslassung des Claims „Sind sie zu stark, bist Du zu schwach“, nach und inszeniert “Das 1. Mal” mit Fisherman´s Friend

TV-Spot: Dein 1. Mal mit Fisherman’s Friend
Fisherman’s Friend und seine Leadagentur Scholz & Friends schicken alle Pastillen-Jungfrauen zum Aufklärungsunterricht.



Das angesprochene "Thema voller Vorurteile und Missverständnisse" nimmt zwar insbesondere die Alten mit, eigentlich aber sollen mit dem Spot neue Zielgruppen angesprochen werden.

Fisherman’s Friend TV-Spot
Der von Scholz & Friends in Berlin entwickelte TV-Spot ist ab sofort, Sie ahnten es wohl nicht, deutschlandweit auf allen reichweitenstarken TV-Sendern sowie im Social Web zu sehen sein.

Geballte Kompetenz

Frank Herold
F.Herold auf xing

Heiko Walkenhorst Wortführer
VerbAgentur
H. Walkenhorst auf xing

Gerold Braun
Direktmarketing Blog
Gerold Braun auf xing

Torsten Matthes
Marketing - Projektmanagement - Text
Torsten Matthes auf xing


Verwaltung des Blogs

Login