Volkswagen: Tarot

Lürzer's Archive Print Werbung der Woche 2012/22: Volkswagen Tarot

You don't really need tarot cards when you drive a VW with Front Assist.

Volkswagen Tarot

Kunde: Volkswagen
Agentur: DDB, London
Creative Director: Jeremy Craigen
Art Director: Peter Heyes
Copywriter: Matt Lee
Fotografin: Victoria Ling
Illustration: Phosphor Art, London
Typographer: Peter Mould

  • Twitter
  • Bookmark Volkswagen: Tarot at del.icio.us
  • Facebook

Trackbacks

Trackback-URL für diesen Eintrag

Besserwerberblog • Marketing für Besserwerber: Präzisionsparken mit VW

Eben noch beim Wettrennen mit dem Hasen und schon hat der Igel eingeparkt... Precision Parking. Park Assist by Volkswagen. Werbung für den 'Park Assist' von VW. Eine Kampagne von DDB Tribal, Berlin. Mehr von und über VW: Tarot / 17 auf einen Stre

00:51

Besserwerberblog • Marketing für Besserwerber: VW Golf Sportline: Der Heuschrecken-Schreck

Man kann natürlich fragen: Was macht ein Grashüpfer auf dem Asphalt, warum hüpft der nicht im Gras herum? Nun ja, er modelt. Für den VW Golf Sportline. Denn der hüpft wohl auch nicht... Closer to the road. The Golf Sportline. Eine Kampagne von DDB Be

00:55

Besserwerberblog • Marketing für Besserwerber: VW: Werbung für die 2-Zonen-Temperaturregelung

Mit der Klimaanlage Climatronic läßt sich die gewünschte Temperatur für Fahrer und Beifahrer, entsprechend deren individuellen Bedürfnissen, anpassen. Wärme, Luftzufuhr und -verteilung lassen sich auf jeder Seite im Fahrzeug separat einstellen. DDB Ba

03:08

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA




Verwaltung des Blogs

Login