Lego und die Kunst der Vorstellungskraft

Serviceplan Campaign hat für Lego ein Konzept entwickelt und gemeinsam mit dem Münchner Lenbachhaus ein Projekt für sehbehinderte und blinde Kinder initiiert.

Lego Vorstellungskraft
Für das 'LEGO Blind Art Project' beschreiben Museumspädagogen den Kindern ein Kunstwerk in allen erdenklichen Einzelheiten. Aus der Vorstellungskraft der Kinder und Lego Steinen entstehen neue Kunstwerke.


Lego LenbachhausKunde: Lego
Agentur: Serviceplan
CCO: Alexander Schill
ECD: Matthias Harbeck
CD: Sandra Loibl, Oliver Palmer
Copy: Frank Seiler, Oliver Palmer
AD: Sandra Loibl, Jennifer Schwarzbauer
Account Direction: Monika Klingenfuss, Lucie Bohn, Elias Kouloures
Lego KunstprojektGraphic Design: Sebastian Struppler
Photography, Video, Cutting, Producer: Stephon Karolus,
Music & Sound Design: TRO GMbH
Sound Studio: Giesing Team

Weitere Lego-Kampagnen im Besserwerberblog:
Lego: Let's Build
Lego: Imagine
Lego: Lange Schatten
  • Twitter
  • Bookmark Lego und die Kunst der Vorstellungskraft at del.icio.us
  • Facebook

Trackbacks

Trackback-URL für diesen Eintrag

Streuverluste - SL Marketing & Management: Vermittler zwischen Welten

Wenn Welten weit auseinander liegen, kaum eine Verbindung haben und nur mangelhaft kommuniziert werden können, dann sind Vorstellungswelten eines der besten Beispiele für einzelne Welten. Wie sehr muss es dann erst schwer sein, zwischen der Vorstellungswelt eines blinden Menschen und eines sehenden Menschen zu vermitteln....

10:36

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA


Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!



Verwaltung des Blogs

Login