#freedomoftweets

Der türkische Premier Errdogan kündigte in der vergangenen Woche an "Twitter und solche Sachen werden wir mit der Wurzel ausreißen." und ließ den Zugang zu Twitter sperren. Kritik, Protest und Spott ließen natürlich nicht lange auf sich warten. Ratzfatz hat Grey Düsseldorf für die Reporter ohne Grenzen dem türkischen Premier was auf die Fresse gegeben: Ein Hashtag.

Freedom of Tweets
Kunde: Reporter ohne Grenzen
Agentur: Grey Düsseldorf
kreation: Fabian Kirner, Alexandros Antoniadis, Martin Venn
Art: David Baertz, Markus Werner, Channie Hansen
Text: Thomas Kuhn, Helge Hoffmann
Digital Concept: Serdar Kantekin


Mehr von und über Reporter ohne Grenzen im Besserwerberblog: Unsichtbare Opfer / Zensur auf Facebook / #writinghelps / Leere Titelseite
  • Twitter
  • Bookmark #freedomoftweets at del.icio.us
  • Facebook

Trackbacks

Trackback-URL für diesen Eintrag

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA




Verwaltung des Blogs

Login