Markenführung à la Deutsche Post

Ich habe ein Produkt, das etabliert ist.
Es ist so etabliert, dass ich im Grunde immer noch Monopolist bin.

Nur nutzen immer weniger Menschen mein Produkt.
Statt Briefe schreiben sie lieber E-Mails.
Statt Postkarten versenden sie SMS und MMS aus dem Urlaub.

Dabei bietet mein Produkt viel mehr menschliche Wärme.
Es gibt dem Sender die Chance, beim Empfänger ganz besonders Eindruck zu machen.

Denn mein Produkt kann man individualisieren.
Man kann ihm eine persönliche Note geben.
Viel persönlicher als es eine E-Mail, eine S- oder MMS je sein kann.

Damit signalisiert der Sender dem Empfänger auch gleich, dass es sich nicht um eine Rechnung, einen Bescheid oder sonst etwas Offizielles handelt.
Das freut den dann so, dass er motiviert ist, ebenfalls mein Produkt zu nutzen, um sich zu bedanken.

Und was tue ich?
Ich lege fest: Wer sich außerhalb der von mir festgelegten Norm bewegt, muss 63,6% Strafe zahlen.
Ich erhöhe das Porto für alles, was individuell ist. 90 statt 55 Cent.

Mir reichen die juristischen Personen als Kunden.
Und Werbung? Will doch eh keiner.

Aber mich irgendwie auch nicht. Warum eigentlich?

Fakt: Post erhöht das Porto für nicht maschinenlesbare Briefe.



  • Twitter
  • Bookmark Markenführung à la Deutsche Post at del.icio.us
  • Facebook

Trackbacks

Trackback-URL für diesen Eintrag

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA




Verwaltung des Blogs

Login