Eine Idee ohne Chance in Deutschland

Es gibt zahlreiche technische Entwicklungen, manchmal sind es sogar richtige Erfindungen, aber nur in den seltensten Fällen wird daraus eine massentaugliche Idee. Manchmal kommt es aber nur darauf an, das, was es gibt, in der richtigen Kombination zusammenzubringen, z. B. modernste Drucktechnik, QR-Codes, Smartphones und eine hart arbeitende und dem Wandel aufgeschlossene Bevölkerung, und schon gibt es einen Grand Prix in Cannes: Willkommen in Südkorea. (Den erhielt "Home Plus", wie das britische "Aldi" "Tesco" dort heißt.)

Die lt. Präsentation zweithärtest arbeitende Bevölkerung kaum Zeit und keine Lust hat, in einem Lebensmittelgeschäft einkaufen zu gehen, hat man sich einer der ältesten Kreativregeln der Welt bedient und die ganze Sache umgedreht: Wenn also der Kunde nicht zum Laden kommt, kommt der Laden zum Kunden.

Aber damit sind keine "Schweinebauch-Wurfsendungen" gemeint, mit denen deutsche Discounter Druckereien und Schüler mit Arbeit versorgt, keine Mailings, sondern einfache, riessiges Fotos mit den Regalen aus dem Laden.

Shopping via Smartphone und QR-Decoder

So mancher kunstbeflissene Leser erinnert das vielleicht an Gurskys Klassiker "99 Cent", aber auch damit hat das nichts zu tun.

Auf einem Foto finden sich einfach nur mit QR-Codes versehene Artikel, die via Smartphone und QR-Decoder in seinen virtuellen Einkaufswagen gelegt, online bezahlt und dann real geliefert werden. Home Plus steigerte seinen Online-Umsatz mit dieser Idee um 130%.



Tja, kein Tomatendrücken, Mindesthaltbarkeitsdatumvergleichen, Momentichhabsgleich an der Kasse mehr - die K.O.-Kriterien für eine Adaption dieser Idee für dieses Land. Vielleicht haben wir aber auch einfach nur das Glück, dass wir noch Zeit zum Einkaufen haben.

Quelle: DIE ZEIT
  • Twitter
  • Bookmark Eine Idee ohne Chance in Deutschland at del.icio.us
  • Facebook

Trackbacks

Trackback-URL für diesen Eintrag

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA




Verwaltung des Blogs

Login