99% Langeweile

OccupyWallStreet hat seinen ersten Spot veröffentlicht:



Und man fragt sich, was das soll. Also nicht man, denn die meisten schein das ja zu verstehen, ich verstehe es nicht. Wollten die Menschen nicht schon immer wollen? Alle wollten mehr Geld? Alle wollten Häuser? Und was ist das Ergebnis? Jetzt wollen sie was anderes. Und dann? Wollen Sie weniger Staat? Mehr Freiheit? Vielleicht wollen einige nur in die Medien? Vielleicht wollen sie auch nur wollen. Denn tun ... wirklich tun ... wer will das schon?
  • Twitter
  • Bookmark 99% Langeweile at del.icio.us
  • Facebook

Trackbacks

Trackback-URL für diesen Eintrag

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA




Verwaltung des Blogs

Login