Wenn Frauen das 1. Mal rot sehen ...

Bekanntlich ist die Geschichte der Menstruation einer Geschichte voller Missverständnisse. Und die Werbung zu diesem Thema ist meist schlecht. Es gibt Ausnahmen. Hier zum Beispiel ...

Außerdem sehr gut positioniert. Während in der normalen Tampon-Werbung stets junge Frauen zu sehen sind, die bereits so ihre Erfahrung mit diesem Zustand machten, der ja laut Bibel ein Fluch für die Frauen wegen der Verführung Adams durch Eva ist, ist es hier mal eine, UPS: Wortspiel, blutige Anfängerin. Sie kommt wahrlich sehr schnell mit der neuen Situation klar und macht das Beste daraus ...

Breaking Red
Erinnert irgendwie an diese geniale Serie, die am 11.8., ihr achtwöchiges Finale beginnt. Dennoch ging man nicht so weit, es "BREAKING RED" zu nennen. Wäre zwar auch eine schöne Idee gewesen, aber das hätte vielleicht nur zu noch weiteren Missverständnissen geführt. Und gewiss handelt es sich bei der Menstruation nicht um eine Art "Crystal Myth" ...


Lürzer's Archive Spot der Woche 2013/32: HelloFlo 'Camp Gyno'

Online-Spot des US-Unternehmens Hello Flo

Kunde: Hello Flo
Agentur: Hayden 5
Kreation: Naama Bloom
Text: Jamie McCelland, Pete Marquis
Produktion: Hayden 5
Regie: Jamie McCelland, Pete Marquis



Lesen Sie auch: Menstruation ist Kommunikation
  • Twitter
  • Bookmark Wenn Frauen das 1. Mal rot sehen ... at del.icio.us
  • Facebook

Trackbacks

Trackback-URL für diesen Eintrag

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA




Verwaltung des Blogs

Login