Ambient II: Haarig

Hach, was waren das doch für herrliche Zeiten für Rasierklingenhersteller, als es auch Männer (???) attraktiv fanden, wie Schaufensterpuppen auszusehen. Überall glatt. Haupthaar war gerade so akzeptabel, aber alles andere musste weg.

Nun gibt es die Hipster und ähnliche Menschen. Und bei ihnen ist die Totalenthaarung gar nicht mehr hip. Was ehedem der "Brazilian" scheint heute der "Taliban". Schwierige Zeiten für Rasierklingenhersteller. Denen begegnen sie auf ganz unterschiedliche Weise. Diese hier ist besonders haarlustig.


Hätte in Deutschland wohl keinen Erfolg. Unpraktisch :-)
Als fleißiges Volk lernen wir lieber was, aber auch dazu hat Gilette sich was einfallen lassen:

Die Gilette-Tipps zur Körperrasur
    "Der Gillette-Ratgeber zur Körperrasur ist eine Sammlung von leicht verständlichen und humorvollen Videos. Sie zeigen dir, wie du als moderner Mann Schritt für Schritt zu einem angenehmeren und befriedigenderen Körpergefühl kommst."

Jede Wette, dass das kein Mann geschrieben hat. Aber sei's drum. Zumindest in puncto "Intimrasur" haben sie zielgruppengerechter argumentiert:




Auch schön:
Ambient I: Erregung für Erreger
Die Zukunft der Nassrasur?
Penisverlängerung
Rasierte Eier

  • Twitter
  • Bookmark Ambient II: Haarig at del.icio.us
  • Facebook

Trackbacks

Trackback-URL für diesen Eintrag

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA




Verwaltung des Blogs

Login