Star Trek-Spot von Fisherman’s Friend

Fisherman’s FriendSchon 2012 begleiteten Fimhelden die Kommunikationsmaßnahmen von Fisherman’s Friend. Nach den Muppets macht sich nun Captain Kirk für die Lutschpastillen stark.

Zum Fimstart von „Star Trek Into Darkness“ kreierte Scholz & Friends Berlin einen neuen TV- und Kinospot für Fisherman’s Friend.


Astronaut PaternosterStar Trek Into DarknessIn den ersten Sekunden des Werbespots werden rasante Filmszenen aus dem Star-Trek-Abenteuer, im zweiten Teil eher ruhige Aufnahmen von einer Paternosterfahrt, gezeigt. Natürlich kommt auch in diesem Spot der bekannte Slogan "Sind sie zu... – bist du zu..." zum Einsatz. Diesmal allerdings heißt es: „Sind sie zu Sternzeit, bist du zu Steinzeit“
Der neue Spot von Fisherman’s Friend läuft ab sofort in den Kinos und ab dem 3. Mai 2013 im TV auf reichweitenstarken Sendern wie RTL, Pro Sieben, kabel eins und RTL II.

  • Twitter
  • Bookmark Star Trek-Spot von Fisherman’s Friend at del.icio.us
  • Facebook

Trackbacks

Trackback-URL für diesen Eintrag

Besserwerberblog • Marketing für Besserwerber: Fisherman's Friend: #FlyBoardFishing

Ohne Testimonials, aktuellen Bezug zum einen oder anderen Kinofilm, nicht mehr von Scholz & Friends aber, zumindest in der deutschen Fassung, dann doch noch unter dem Motto „Sind sie zu stark, bist Du zu schwach“, stattdessen mit einem Fisherman und s

00:52

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA




Verwaltung des Blogs

Login