Schlagfertigkeit im Marketing – so geht‘s

Christoph LudewigEin Gastbeitrag von Christoph Ludewig, der auf Marktding - Das Ding mit dem Marketing zu den Themen Marketing, Strategie und Technologie bloggt.

Immer diese endlos langen Meetings, diskutieren mit Entwicklern und Controllern, die einfach nicht Deine Sprache sprechen? Die immer alles genau wissen wollen und auch gar nicht so global-konkret denken können wie Du?
Willst Du da ein bisschen Action rein bringen? Mit diesen Sprüchen bekommst Du auf jeden Fall die Dir gebührende Aufmerksamkeit – und Leben in die Bude. Denn Du weisst ja: „Even bad PR is good PR“. Und Du hast ja einen Ruf als versierter Marketer zu verlieren.


  1. Wenn über Wachstum oder Geschwindigkeit gesprochen wird, bietet sich an (den frei erfundenen Begriff) „Red Queen Marketing“ – in Analogie zu Alice im Wunderland - ins Spiel zu bringen: „Hierzulande musst du so schnell rennen, wie du nur kannst, um an der gleichen Stelle zu bleiben. Wenn Du vorankommen willst, musst Du mindestens doppelt so schnell rennen.“

  2. Bei Diskussionen über Strategien und die Zukunft bietet sich an: „Unser Ziel muss es sein, das morgen besser zu machen als das heute.“

  3. Produktentwicklung: „Alles ist differenzierbar. Kentucky Fried Chicken kann tote Hühnchen differenzieren, Bruno Banani sogar Unterhosen.“

  4. Bei Feature-Diskussionen mit der Entwicklung auch gerne genommen: „Produkte müssen Aufgaben erfüllen, keine Funktionen haben. Die Leute wollen keine 5-mm-Bohrer, sie wollen 5 mm große Löcher in ihren Wänden.“

  5. Wenn es hart auf hart kommt in den jährlichen Budgetdiskussionen, dann heisst es „Wer auf Werbung verzichtet, um Geld zu sparen, kann auch die Uhr anhalten um Zeit zu sparen.“

  6. Und wenn es noch härter kommt und der Sinn des Marketings insgesamt in Frage gestellt wird, dann sagst Du: „Geschäfte machen ohne Werbung ist wie einem Mädchen in der Dunkelheit zu winken – Du weisst, was Du tust, aber niemand anderes.“

  7. Und wenn gar nichts mehr hilft, dann kannst Du einwerfen: „Wenn Du nicht Teil der Dampfwalze bist, dann bist Du Teil der Strasse.“

  8. Sollte es jemand wagen, Deine Ansichten zu Markt und Kunde in Frage zu stellen (und er kommt nicht gerade aus dem Vertrieb), so konterst Du: „Der Schreibtisch ist ein gefährlicher Platz, um von dort aus die Welt zu betrachten.“

  9. Um die Ingenieure mal wieder zu erden, hilft: „Aus der Technik kommen großartige Geräte. Aber aus dem Marketing kommen großartige Produkte.“

  10. Sollten die Controller anfangen, Plan und Wirklichkeit mit einander zu vergleichen, so entgegnest Du: „Planung ist der Ersatz des Zufalls durch den Irrtum.“

  11. Und wenn sie nicht locker lassen: „Wir haben alles richtig gemacht, nur der Markt verhielt sich vollkommen falsch.“


Und sollte dann immer noch alles schief gehen, dann rettet Dich die Universal-Entschuldigung: „Die Sonne hat auch Flecken“.
Damit sollte Deiner weiteren Karriere nichts mehr im Wege stehen. Mit Deiner Schlagfertigkeit hast Du bewiesen, dass Du Sachverhalte schnell erfassen, Situationen präzise analysieren und unmittelbar reagieren kannst.
Inhaltliche Substanz wird ohnehin vollkommen überbewertet – auch in diesem Beitrag.
  • Twitter
  • Bookmark Schlagfertigkeit im Marketing – so geht‘s at del.icio.us
  • Facebook

Trackbacks

Trackback-URL für diesen Eintrag

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Torsten Matthes:

Eine Menge inhaltlicher Substanz, finde ich. Sehr nützlich. Besonders mit den für mich neuen "Red Queen Marketing" und "Die Sonne hat auch Flecken" hoffe ich, künftig öfter zu punkten.
10:14

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA




Verwaltung des Blogs

Login