Der Mehrwert eines modernen Leadmanagements

Telemarketing! Sorry, ich bin da vorbelastet. Wann immmer die Sprache auf das Thema Lead-Management kommt, gebe ich selbstverständlich meinen Senf dazu und plädiere für die persönliche Ansprache per Telefon. Vorausgesetzt man kann das oder hat zumindest jemanden, der das kann, sollte die Entwicklung von 500 oder 1000 B2B-Leads binnen 3, 4 Wochen durch einen qualifizierten Telemarketer zahlreiche Präsentationstermine, Verkaufsgespräche, direkte Abschlüsse zur Folge haben. Selbstredend fallen dabei auch eine ganze Reihe von Leads in die Kategorie "war doch nicht so dolle". Erfahrungsgemäß kann jedoch eine erneute Ansprache nach nur kurzer Zeit (ein Monat, eine Woche, 5 Minuten) ggf. mit einem neuen thematischem Ansatz, der Vermittlung einer neuen Kunden- und somit vor allem lösungsorientierten Idee, zu einem völlig verändertem Status führen.

So, nun kennen Sie meine reichlich vor-, manche würden sagen, eng gefasste Meinung. Und vielleicht sehen Sie mir so auch nach, dass ich Begrifflichkeiten wie "Content-Marketing" oder "Lead-Nurturing" bislang keine besondere Bedeutung im Hinblick auf Lead-Management beigemessen habe. Zu viel Theorie, zu wenig Praxisnähe...

Nun aber legt die Deutsche Messe Interactive eine Infografik "Der Mehrwert eines modernen Leadmanagements" vor. Schon die Tatsache, dass es sich hier nicht um ein wirbelndes, um Aufmerksamkeit heischendes Content-Marketing-Start-up unbekanner Herkunft handelt, sondern eben um eine Unit der Deutschen Messe, hat mich dazu bewegt, die eigene Haltung und so ein bisschen auch den Horizont zu hinterfragen. Vielleicht geht es Ihnen bei Betrachtung der Infografik ähnlich.

Ein wenig schade ist es natürlich, dass die hier vermittelten Informationen teils nicht, teils nur mit US-amerikanischen Quellen, untermauert werden. Aber selbstverständlich wissen wir vom Marketing-Blog, dass immer alles, was vom und im Markketingsherpa zu lesen ist wahr und richtig ist. Und schließlich handelt es sich nicht um eine wissenschaftliche Arbeit, vielmehr um eben eine Infografik, die in jedem einzelnem Punkt Raum für eine persönliche Einordnung der vermittelten Infos gibt.

Wenn Leadmanagement in Ihren Aufgabenbereich oder zu Ihrem Kerngeschäft gehört, nehmen Sie sich also ein bisschen Zeit, werten Sie die Grafik aus und diskutieren Sie mit uns oder - noch besser - gerne auch mit den Kollegen von der Deutschen Messe Interactive.


modernes Leadmanagement
  • Twitter
  • Bookmark Der Mehrwert eines modernen Leadmanagements at del.icio.us
  • Facebook

Trackbacks

Trackback-URL für diesen Eintrag

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA




Verwaltung des Blogs

Login