Der nächste tote Hype: Augmented Reality

Wir sind das Besserwerberblog, weil wir a) besser werben und b) über bessere Werbung bloggen.

Diesmal geht es um Letzteres - und bekanntermaßen zählt Autowerbung ohnehin zu den Genres, in denen es sehr viel sehr gute Werbung gibt, wie wir hier ja schon des Öfteren gezeigt haben.

Während vielerorts und in Agenturen überlegt wird, wie man sich die Hype rund um Augmented Reality zu eigen machen kann, um die eigene Marke modern, dynamsich, up-to-date oder sonstwie unmiefig erscheinen zu lassen, hat Jaguar sich auch des Themas Augmented Reality angenommen - und es verworfen. Das neue Buzzword heißt: Actual Reality - und das ist nicht nur gut so, sondern ebenfalls besser .... übrigens auch dann, wenn man nicht in einem Jaguar sitzt.

  • Twitter
  • Bookmark Der nächste tote Hype: Augmented Reality at del.icio.us
  • Facebook

Trackbacks

Trackback-URL für diesen Eintrag

streuverluste.de - SL | Marketing & Management: Virtuell ist von gestern – Aktiv ist von heute

Wer sitzt schon gern im Simulator? Nun, Piloten sollten schon das eine oder andere Manöver vor dem ersten echten Flug hinter sich haben, aber sonst? Mal ehrlich wie schmeckt einen virtueller Vanillepudding? Merken Sie was? Marketing muss sich neuen Her…

22:27

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA




Verwaltung des Blogs

Login