Experten hinterfragen Social Media-Hype

Social Media 28.10.2010 aus W&V, S.22 - Media-Experten bezweifeln derzeit vermehrt, ob Investitionen in den Bereich Social Media langfristig sinnvoll sind. Ein Grund für die Überlegungen sind diverse Image-Desaster, indirekt ausgelöst durch Web 2.0. So war zum Beispiel die Online-Fanpage des Nestlé-Schokoriegels Kitkat von Greenpeace-Aktivisten gekapert worden. Ein Zensurversuch vonseiten des Lebensmittelherstellers führte zu einem gewaltigen Image-Schaden. Ähnliches bei der Deutschen Bahn: Stuttgart 21-Gegner und Streikbetroffene lassen ihrem Ärger auf der Facebook-Seite des Konzerns freien Lauf.  Das zuletzt als PR-Trend gefeierte Social Web gerät deswegen zusehends in die Kritik: Es scheine, dass hier eher Abwehrkämpfe als strategische Angriffe geführt würden, sagte etwa Mediacom-Chef Christian von den Brincken.

  • Twitter
  • Bookmark Experten hinterfragen Social Media-Hype  at del.icio.us
  • Facebook

Trackbacks

Trackback-URL für diesen Eintrag

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA


Das Werbe-Kolleg



Was ist Above-the-line / Below-the-line?
Above-the-line ist Jedermannwerbung, Below-the-line ist Zielgruppenkommunikation.
Was ist eigentlich ... ein Briefing?
Briefinggespräche, Marketing Briefings, Agentur Briefings, sind super für Kunden und Agenturen. Wie eine Therapie, quasi.





Was ist eigentlich ... Gendermarketing?
Marketing ist das Streben nach dem Geld anderer. Gendermarketing will Geld von Frauen.
Was ist ein Marketing-Experte?
Mancher nennt sich Marketing-Experte. Aber wie erkennt man einen Marketing- Experten und was macht den Experten zum Experten?
Was ist eigentlich ... Positionierung?
Positionierung ist die Quantenphysik im Marketing.
Was ist eigentlich ... PR?
PR steht für Poesie-Redaktion.
Was ist eigentlich ... Social Media?
Social Media ist ein Halluzinogen. Es sei denn, man ist Anbieter von Social Media Marketing.
Was ist eigentlich ein Testimonial?
Ein Testimonial ist Verbalprostitution.